logo
logo
Logo
42
TobiasStraka

HALL OF FAME

Tobias StrakaHead of Video

Dass Tobias schon immer hoch hinaus wollte, ist gut dokumentiert: Schon als Kind wollte er Filme drehen - was lag da näher als ein Raketenstart? Doch die selbstgebastelten Miniaturen meinten es nicht so gut mit ihm, vor allem der Treibstoff der Raketen nicht. So hat er gelernt, dass man sich beim Filmen die Finger verbrennen kann. Und mehr.

Aber wenn man sich ein Ziel gesetzt hat und so ist wie Tobias, dann ist klar, wie es ausgeht: Er lässt sich weder von Treibstoff noch von anderen höheren Mächten wie Corona aufhalten und sagt: «Challenge Accepted»!

So hat er zum Beispiel ein millionenschweres Virtual Production Studio gebaut, dessen Hundertschaften an Erzeugnissen tausenden Kunden ein Lächeln aufs Gesicht zauberten.

Ob seine absolute Tiefenentspannung, die je nach Situation Bewunderung oder Irritation hervorruft, daher rührt, dass sein Vater Opernsänger war? Oder war es das Raketenfeuer? Oder seine Erfahrung als Hochzeitsplaner? Man weiss es nicht genau. Was wir aber wissen, ist, dass er bei jedem, der seine Filme sieht, einen WOW-Effekt auslöst. Wenn man ihn auf einen Caipi, Mojito oder Kaffi trifft, erfährt man auch wie!

SERVICES

SKILLS

art
art
art
art
art

INSTAGRAM

FOLLOW ME
© 2024 GLA United GmbH