Du liebst es zu fotografieren, aber Dir fehlt das gewisse Etwas. In unserem Blog stellen wir Dir 5 App’s vor, die Dir auf Deinem kreativen Weg behilflich sein werden. Dies beginnt mit der Planung eines Shootings und endet mit der Veröffentlichung eines Fotos.

Pinterest

Du suchst nach Inspirationen für Dein nächstes Fotoshooting? Dann ist Pinterest die richtige Plattform für Dich. Pinterest funktioniert ähnlich wie eine Suchmaschine. Suche nach Deinen Ideen und Dir werden unzählige Fotos aufgelistet. Mit einem Pinterest Account kann man eigene Moodboards erstellen. In diesen kann man die gepinnten Bilder speichern, sie jederzeit aufrufen und mit anderen Usern teilen. Ähnlich wie auf Instagram bietet Pinterest Dir auch die Möglichkeit, anderen Accounts, Interessen sowie Moodboards zu folgen.

Preis: gratis

PhotoPills

PhotoPills ist die perfekte App, um Dein Foto zu planen. Die App liefert Dir Informationen über den genauen Standort der Sonne, des Mondes und der Milchstrasse. Mithilfe von Koordinaten kannst Du somit genau herausfinden, wo sich die Himmelskörper zu einem beliebigen Zeitpunkt befinden. Dank zwei Augumented Reality Modi kannst Du mit Deiner Smartphone-Kamera die verschiedenen Himmelskörper simulieren. Dank der App bist Du perfekt für Deinen nächsten Foto-Trip vorbereitet.

Preis: 10 Fr.

Lightroom

Lightroom ist eine der bekanntesten und meistgenutzten Bildbearbeitungs-Tools. Die App stammt aus dem Hause Adobe. Jeder, der sich für Design, Fotografie und Videografie interessiert, sollte Adobe kennen. Aufgrund der langjährigen Erfahrung liefert Adobe mit Lightroom die perfekte Bildbearbeitungs-App für unterwegs. Dank den vielen Funktionen kannst Du Deine Bilder präzise bearbeiten, um Deinen gewünschten Look zu erzielen. Die importierten Bilder werden in der App gespeichert und können somit jederzeit bearbeitet werden. Gefällt Dir ein Look, den Du kreiert hast, kannst Du diesen mithilfe der Preset-Funktion abspeichern und für weitere Bilder anwenden. Somit generierst Du einen einheitlichen Bildlook. Du kannst Deine Preset (Filter) mit anderen Usern teilen oder auch fremde Presets importieren.

Preis: gratis (Basisfunktionen)

Unfold

Deine Instagram Story wirkt langweilig und unprofessionell? Mit der App Unfold kannst Du dies vermeiden. Unfold bietet Dir Story-Vorlagen an, die nur noch mit Content abgefüllt werden müssen. Die Layouts haben Platzhalter, an denen Du Bilder einsetzen kannst. Zudem können die Farben der Folien angepasst werden. Ebenfalls kannst Du Deine Stories zusätzlich mit Text versehen. Deine Layouts werden in der App gespeichert, damit Du jederzeit Änderungen vornehmen kannst. Sobald Du mit allem zufrieden bist, kannst Du die Stories direkt von der App auf Instagram veröffentlichen, oder die einzelnen Folien als Bild speichern.

Preis: gratis (Standartlooks)

Instagram

Die wohl bekannteste App, wenn es um Fotos geht, ist das soziale Netzwerk Instagram. Instagram bietet Dir ebenfalls die Möglichkeit, Bilder zu bearbeiten. Zudem kannst Du Deine Bilder mit anderen Fotobegeisterten teilen und eine Community aufbauen. Auf Instagram hat es viele spannende Accounts zum Thema Fotografie. Es ist immer wieder spannend, sich mit Usern auf der Plattform zum Thema Fotografie auszutauschen und Neues zu lernen. Instagram ist somit das perfekte App, um Dein Portfolio öffentlich zu zeigen und Dich von anderen Fotografen inspirieren zu lassen.

Preis: gratis

 

Falls Du bei Deinem nächsten Projekt fotografische Hilfe benötigst, melde Dich gerne über ch@gla-united.com bei uns. Wir helfen Dir gerne weiter.